Unterkünfte in der Slowakei einfach online reservieren!

SCHNELLSUCHE

DETAILSUCHEREISEZIELE

zur Landkarte

  im Objekt im Ort   im Objekt im Ort
Baden   TV  
Pool außen   Sat-TV  
Pool innen   Kinderspielplatz
Whirlpool   Fahrradverleih
Sauna Skiverleih
Fitness Tennis
Massage   Tischtennis
Geldwechsel Billard
Restaurant Disko
Kochmöglichkeit   Golf
Behindertengerecht   Wandern  
Fahrstuhl   Silvesterfeier  
Internet  
 Beskiden Bratislava & Seen Erzgebirge Große Fatra Hohe Tatra Karpaten Kleine Fatra Kosice & Umgebung Kralova Stausee Kunov See Liptov See Niedere Tatra Orava See Ruzin Stausee Ruzina Stausee See Zelena Voda Slnava Stausee Stausee Nitrianske Rudno Stausee Teply Vrch Velka Domasa See Vogelgebirge Zemplin See

Ihre Suche nach der Stadt Lukovistia ergab einen Treffer

Informationen über Lukovistia in der Region Stausee Teply Vrch

Stausee Teply Vrch

  Dieses Gewässer im Süden der Slowakei liegt am Rande des Slowakischen Erzgebirges und ist neben dem Ruzina See einer der wärmsten Stauseen des Landes. Deshalb ist er wie geschaffen für einen Urlaubsreise oder Tagesausflug. Am Ostufer gibt es einen Campingplatz, der bereits seit 1950 existiert, sowie Restaurants und Ausleihstationen für die unterschiedlichsten Wassersportgeräte. Außerdem finden hier alljährlich diverse Kulturveranstaltungen statt.

Da es im Nordwesten des Sees ein bisschen ruhiger ist, konnten zahlreiche Wasservögel ihre Brutplätze einrichten und Angler können ungestört ihrer Leidenschaft frönen. Im Südwesten siedelte man erfolgreich die ursprünglich in Amerika heimischen Hickory-Bäume an.

Aber die Gegend hat noch einiges mehr zu bieten. Im Ort Teply Vrch gibt es eine Kirche aus dem Jahr 1827 und in Driencany findet man die Überreste der Burg Drienok aus dem 13. Jahrhundert. Etwas weiter entfernt liegen die Ruinen der Burg Muran und die Stadt Rimavska Sobota mit einem wundervoll gepflegten Hauptplatz und einer klassizistischen römisch-katholischen Kirche. Außerdem gibt es hier noch das Museum der Region Gemer-Malohont, das u.a. der Roma-Kultur gewidmet ist.

Viel Zeit sollte man sich auch für das imposante Renaissanceschloss in Betliar oder die gotische Burg aus dem 14. Jahrhundert in Krasna Horka nehmen.

Der Slowakische Karst, der im Norden an den Stausee grenzt, besticht durch beeindruckende Höhlen, tiefe und zum Teil eingefallene Schlunde und eine seltene Tier- und Pflanzenwelt. Der Nationalpark gehört zum Biosphärenreservat der UNESCO.

Wichtige Orte in dieser Region: Teply Vrch, Driencany, Rimavsks Sobota, Revuca

 

Chata Lea  Ferienhaus in Lukovistia  Stausee Teply Vrch

Chata Lea

Lukovistia 41
980 26 Lukovistia

10

ab 11.00 €

im ruhigen Umfeld, See ca. 9 km

Das Ferienhaus liegt unweit der Ortschaft Lukovistia im ruhigen Umfeld. Zur Verfügung stehen Balkon und Grillmöglichkeit. Sommer: Rad fahren, Touristik, Pilze sammeln, Tennis spielen, baden, angeln, Bootsfahren, Inline ...